Die Gründung des Büros ARCHITEKTEN LEWITZKI + KLEINEN erfolgte 1987 durch Dipl.-Ing. Michael Kleinen und Prof. Dr. Wilfried Lewitzki in Aachen. Professor Lewitzki ist seit 1992 an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur im Lehrbereich Baukonstruktion tätig. Zu dieser Zeit wurde die Niederlassung Leipzig eröffnet und 1995 das Büro in Cottbus.

Aus dem ursprünglichen Gedanken der kompletten Architektenleistung wurde im Laufe der letzten Jahre die Generalplanungsübernahme, die neben der konventionellen Übernahme aller Planungsaufgaben auch weitere Service- und Dienstleistungen, wie Gutachten, energetische Optimierung, Bauphysik, Simulation und Ähnliches, umfasst.

Neben dem hochwertigen Wohnungsbau und dem Bau von Geschäfts- und Bürogebäuden, beinhaltet unser Leistungsspektrum den Neubau, Umbau und die Sanierung von sozialen Bauten wie Kindertageseinrichtungen und Pflegeheime.

Eine kleine Auswahl in Planung befindlicher, sowie realisierter Projekte finden Sie auf dieser Internetseite.